Wie funktioniert ein (virtueller) Frauenkreis?

Jeden Neu– und Vollmond treffen wir uns mit der Intention uns zu verbinden, voneinander und miteinander zu lernen und zu transformieren. 

 

Im Kreis zusammenkommen

Sobald wir uns in unserem Kreis eingefunden haben, gibt es eine gemeinsame Meditation, ein Ritual und einen Austausch in Schwesternschaft. Ein Frauenkreis ist ein sicherer Ort, an dem wir uns gegenseitig den Raum geben, zu sein, wie wir sind und genau so gesehen, wahrgenommen und akzeptiert zu werden, wie wir gerade sind.

In jedem Kreis erforschen wir gemeinsam ein spezielles Thema, das uns im Wechselspiel mit den Mond dabei hilft, immer mehr zu unserem gefühlvollsten und vollends ermächtigten Selbst zu werden.